Clubtheater Berlin

mail@clubtheater-berlin.de
   
Disco-nn-ected
 

Sechs exemplarischen Szenen aus dem Leben eine Paares stehen sechs Interviews gegenüber. Jede der Figuren steht alternierend Rede und Antwort zu den Fragen, die das sogenannte Geschlechterverhalten in einer Beziehung untersuchen. Vier Kurzvideos, die von den Figuren über Mikrophon kommentiert werden, sorgen dafür, dass die ebene zwischen Figur und Schauspieler verschwimmt. Verbunden und unterlegt werden die einzelnen Elemente durch eigens für das Stück komponierte Musik. Der Plot ist in einem Club angesiedelt.
Der Spielort ist nicht nur Kulisse, sondern auch der Ort, an dem sich das Paar kennen lernt, liebt, streitet, trennt und wieder von Neuem begegnet.
Die Liebe als Endlosschleife widersprüchlicher Gefühle...

   

Premiere von www.disco-nn-ected.de war am 20. Juni 2000 im Cookies,
Berlin-Prenzlauer Berg.
Im Herbst 2000 / Frühjar 2001 folgten Gastspiele im Mojo-Club, Hamburg,
sowie am Thalia Theater, Hamburg.


Das Team

Idee / Konzept:


Schauspiel:




Kostüme:
Musik:
Video:
Ton / Licht:
Regie:


Nina Hölscher
Stefan Neugebauer

Nina Hölscher
Naemi Schmidt-Lauber
Kai Frederic Schrickel
Martin Zeising

Markus Meyer
Oliver Doerell
Florian Brenner
Thorsten Kohlhoff
Stefan Neugebauer
   

Presse zu "Disco-nn-ected"