Clubtheater Berlin

mail@clubtheater-berlin.de


Presse zu "Obduktion einer Ehe"

Berliner Morgenpost - 20. März 2004

von Ulrike Borowczyk

Szenen einer Ehe hat man schon oft auf einer Bühne gesehen, wohl aber noch nie in einem Anatomie-Hörsaal der Charité. Dahinter steckt das Clubtheater-Berlin, das bekannt dafür ist, seine Inszenierungen an einen für Theaterprojekte ungewöhnlichen, dem Inhalt der Stücke jedoch überaus angemessenen Ort zu verlegen. (...)




zitty - 08/2004

von Elisabeth Wellershaus

Der Pathologe ist ganz in seinem Element. (...) Obduktionsobjekt: der gemeine Beziehungsverfall. Das Clubtheater Berlin hat in den Anatomiehörsaal, der Charité geladen, wo der Zuschauer hautnah am Zerbröckeln einer Ehe teilhaben soll. (...) Der Moment des Zusammenbruchs kommt in einer eindringlichen Inszenierung unters Seziermesser.




Neues Deutschland - 26. März 2004

von Anouk Meyer

Regisseur Neugebauer hat dieses Grundproblem, an der auch in der Realität viele Paare scheitern, packend und glaubwürdig umgesetzt. Jeannette Einsporn und Christoph Schlemmer spielen engagiert das Ehepaar (...) eine zeitgemäße Inszenierung zu einem Thema, das alle betrifft.