Clubtheater Berlin

mail@clubtheater-berlin.de


Emil und die Detektive (1931)
von Erich Kästner

Ein sozio-kulturelles Projekt im Stadtbad Steglitz
Gefördert durch das Kulturamt Steglitz-Zehlendorf

Emil Tischbein wird diese Zugfahrt so schnell nicht vergessen. Der freundliche Herr im Abteil spendiert ihm ein "Bonbon", das den Jungen aus den Pantinen haut. Und während Emil den merkwürdigsten Traum seines Lebens träumt, klaut ihm der Schurke Großmutters Geld. Emil erwacht in Berlin ohne Moneten, aber nicht ohne Köpfchen. Er sieht den Dieb die Allee herunterspazieren und nimmt die Verfolgung auf. Der kleine Detektiv bleibt nicht lang allein. Ein ganzer Haufen Berliner Jungs hilft ihn bei der Jagd nach dem dämonischen Gauner. Als die Bande noch durch Emils Cousine Pony Hütchen verstärkt wird, hat der Ganove keine Chance mehr. "Herr Grundeis" landet hinter Schloss und Riegel.

Emil und die Detektive

Schauspiel: Martin Feurich, David Gawish, Bejamin Goltz, Aysel Gündogdu, Lia Madeleine Hul, Mary Iruobe, Alan Oeff, Meri Koivisto, Folke Paulsen, Stephan Rumphorst, Luca Jacob Sima, Lena Milde
Regie: Stefan Neugebauer
Verlag: Verlag für Kindertheater
Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 12€ (ermäßigt 8€). Kinder: 4€

Der Klassiker Emil und die Detektive spielt im gesamten Stadtbadkomplex. Die Zuschauer nehmen an einer wilden Verfolgungsjagd teil. Ein turbulentes Stück für Kinder und Erwachsene!

Presse zu "Emil und die Detektive"