Clubtheater Berlin

mail@clubtheater-berlin.de


Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
von Éric E. Schmitt

Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 10€ (ermäßigt) / 15€

Der 13 jährige Moses lebt mit seinem verbitterten Vater in der Rue Blue einer kleinen Straße in einem schmutzigen Pariser Stadtviertel. Im Kolonialwarenladen von Monsieur Ibrahim lässt Momo munter Lebensmittelkonserven mitgehen, allmählich entwickelt sich aber zwischen dem schweigsamen alten Araber, der eigentlich Türke ist, und dem jüdischen Jungen eine tiefe Freundschaft.
Monsieur Ibrahim führt Momo in die Kunst des Lebens ein, zeigt ihm das Geheimnis des Lächelns und öffnet ihm mit charmanten Weisheiten die Türen zu neuen Welten, dabei überspringt die Freundschaft des Jungen mit dem alten Mann leichtfüßig sämtliche religiösen Verschiedenheiten und lässt Momo die großen Themen des Lebens erfahren; Verlust und Trauer ebenso wie Glück und Liebe ...

Schauspiel: Folke Paulsen, Christian Meier
Arrangement: Stefan Neugebauer
Verlag: Desch

Presse zu "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran