Clubtheater Berlin

mail@clubtheater-berlin.de


Elling, Tagträumer, Monsieur Ibrahim, eine Madrigalkomödie und Tango
Außerdem: swimmingpoolblaue Atmosphäre im café freistil!

Premiere: Tagträumer von William Mastrosimone

Zum Stück
Sex oder wahre Liebe? Cliff landet bei Rose in der Wohnung. Doch die Fenster sind vernagelt und ein Strick baumelt von der Decke. Ein rasantes Stück über Leidenschaft, Träume und Albträume.

Ein schäbiges Zimmer. Rose ist Verkäuferin und Cliff Lastwagenfahrer. Im Supermarkt lernt sie Cliff kennen, der wegen einer Autopanne in der Stadt festsitzt. Cliff sucht eine Frau für die Nacht. Rose träumt von der wahren Liebe. Als Cliff merkt, dass er bei ihr nicht landen kann, sucht er das Weite, aber er kommt zurück...

Presse zu "Tagträumer"

Zum Autor
Mastrosimone spielt in Tagträumer mit den Klischees, denen wir in unseren Träumen erlegen sind; ewige Liebe, große Gefühle und ein unendlicher Horizont. William Mastrosimone ist einer der meistgespielten zeitgenössischen amerikanischen Dramatiker und bekam für das Stück 1982 den Los Angeles Drama Award. Im gleichen Jahr gelang ihm der Durchbruch mit "Extremities" ("Bis zum Äußersten").

Premiere: 27. März 2009 um 20h
Schauspiel: Meri Koivisto, Eckart Schönbeck
Regie: Stefan Neugebauer
Verlag: Fischer
Eintritt: 15€ (ermäßigt: 10€)

 

Tagträumer

Tagträumer